Ich bin Sabine Sager-Schoski

Coach & Trainerin für achtsame Lebensgestaltung und Meditation.

Ich interessiere mich leidenschaftlich für das ,,Thema" Mensch-Sein, wer wir sind, woher wir kommen, wohin wir gehen. Warum alles so ist, wie es ist! Es gibt fast nichts, womit ich mich nicht beschäftige, wenn es um Philosophie, Psychologie und Spiritualität geht. Wissenschaftliche und unwissenschaftliche Methoden ( ,,noch" nicht wissenschaftlichen Methoden). Das bin ich.

Mein Weg zu meiner Berufung war nicht geradlinig und von Anfang an klar. Ich habe nach einer Arbeitsweise gesucht, bei der ich alle meine Fähigkeiten, Neigungen, Interessen und mein erworbenes und erfahrenes Wissen einsetzen kann. Umso mehr hab ich deshalb ein großes Verständnis dafür, wenn jemand in sich spürt, das es da ,,noch mehr" gibt, es aber noch nicht klar ersichtlich ist. Ich verbringe gern Zeit mit mir allein, um Ideen zu entwickeln, zur Ruhe zu kommen und mich auf mich selbst zu besinnen. Für mich ist dies eine Möglichkeit, Kraft aus meinem Inneren zu schöpfen. Meine Sensitivität nehme ich als positiv und bereichernd wahr. Es war oft mehr als eine Herausforderung Dinge wahrzunehmen, die andere Menschen einfach nicht sahen. Das waren Momente ich denen ich mich deutlich Anders fühlte und den ,,Fehler" bei mir suchte. Ich habe ein ausgeprägtes emotionales Gedächtnis und denke tiefgründiger und vor allem vernetzt. Für mich müssen die meisten Dinge einfach Sinn machen, und manchmal spüre ich inneren Widerstand, wenn es keinen Sinn ergibt.  Auf der zwischenmenschlichen Ebene bin ich sehr empfänglich für Stimmungen, Emotionen und Beweggründe anderer Menschen. Ich spüre wann mir Dinge gut tun und welche Situationen ich vermeiden muss. Und natürlich verbringe ich auch gern Zeit mit anderen, um mich auszutauschen, zu lachen, das Leben zu genießen, zu sein. Und bin dankbar für die vielen spannenden und unterschiedlichen Sicht- und Lebensweisen, die mein Leben spannender und bunter machen. Ich finde es wunderbar, jeden Tag etwas Neues zu lernen und höre nicht damit auf zu lesen und mir selbst immer wieder neue Lehrer zu suchen, die mir dabei helfen, das was mir am Herzen liegt, zu realisieren. Ich habe kein Bedürfniss einer spirituellen Vereinigung, Kirche oder Sekte anzugehören. Vielmehr möchte ich ich selbst sein. Und nicht weniger ermögliche ich auch den Menschen die zu mir kommen. In mir ist ein tiefes Bedürfnis mich selbst zu erkennen. Meine Arbeit, die mich jeden Augenblick erfüllt und bereichert.

Die mich auch dankbar sein lässt, und mich staunen lässt, über die Vielfalt des Lebens, über das große Ganze in seiner Genialität und Vollkommenheit.

Gern bin ich für dich da.

In welcher Form auch immer.

Wie schnell und wie weit, bleibt zu jeder Zeit deine Entscheidung.

 

Aus welchem Grund auch immer du mehr wissen möchtest, spreche mich gerne an!

Ich freue mich darauf dich kennenzulernen.

 

,,Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße"

Martin Walser

 

Da es zum Thema Hochsensibilität ständig neue Publikationen, Beiträge, Angebote ect. gibt, richte ich zu jeder Zeit meine Aufmerksamkeit auf die weitere Entwicklung, und richte meine Weiter- und Fortbildungen danach aus. Weiterhin sichere ich eine geichbleibend hohe Qualität in der Begleitung hochsensitiver Menschen, durch ständige Weiterentwicklung, Reflexion und Supervision.

Fragen, Ideen und Anregungen werden dankbar von mir angenommen. 

 

Bei allen Qualifikationen zählt aber eines am meisten: Nämlich, dass ich dich mit offenen Herzen, viel Liebe und großer Freude auf deiner Lebensreise zu deinen persönlichen Zielen begleite.

 

Ausbildungen und Berufserfahrungen

  • - Heilpraktikerin für Psychotherapie ( HeilprG)
  • - EMDR Therapeutin ( VDH / EPCA ) ( Verband Deutscher Heilpraktiker / European Psychotherapy and  Coaching Association )
  • - EMDR - Advanced ( VDH / EPCA )
  • - Psychologische Beraterin ( Schule für freie Gesundheitsberufe - Wuppertal )
  • - Entspannungspädagogin/ -trainerin; ( IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung )
  • - Ärztlich geprüfte Psychoonkologische Beraterin ( EANU - Europäische Akademie für Naturheilverfahren und Umweltmedizin )
  • - Basisqualifikation Psychotraumatologie - Zertifiziert durch Oliver Schubbe ( GPTG - Gesellschaft für Psychotraumatologie/Traumatherapie/Gewaltforschung )
  • - Ausbildung ,,Hypnose & Hypnosetechniken" ( TherMedius-Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildungen )
  • - Ausbildung in EMDR ( TherMedius-Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildungen )
  • - Reinkarnationstherapeutin (TherMedius-Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildungen )
  • - Ausbildung zum Energie Therapeut
  • - Coach Ausbildung (Erfurt)
  • - Studium und Prüfungsvorbereitung am Christoph Mahr Institut zum Heilpraktiker für Psychotherapie in Berlin
  • - Fachfortbildung in Trauerbegleitung (Berlin)
  • - Fortbildung Sterbebegleitung  (Berlin)
  • - Progressiver Workshop - Dr.Joe Dizpenza (Hamburg)
  • - Klangschalenbehandlung-Massage; Autogenes Training; Progressive Muskelrelaxation; Kundalini Yoga; Yoga Walking; Life Work Balance; Aufstellungsarbeit; Heilung des inneren Kindes; Analytische Hypnose;
  • - Eltern Kind Seminar (Fortbildung und Leitung)
  • - Akasha Reading und Akasha Healing (W.Künzel)   

    - Selbsterfahrungen in ALLEN Seminaren und Kursen, und unzählige Besuche von Vorträgen, sowie eingehendes Studium umfangreicher Fachliteratur und allem was einen Inspirieren lässt    

  • Freiberufliche Tätigkeit als Coach und Trainerin seit 2011

  • Freiberufliche Tätigkeit als Therapeutin
  • Gründung eigene Praxis

 


Mehr über meine Arbeit:

 

www.werwillstdusein.de